Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt ... mach' Lemon Curd draus ;)


Du möchtest doch bestimmt wissen, wie man dieses leckere Zeug selber machen kann, oder?!

Lecker ist das Curd auf Brot, in Joghurt oder Quark eingerührt oder in Kuchen. Ein kleiner Allrounder.
Probiert es einfach mal aus!
Alles Liebe

All You Need is ... Blumen, Entspannung & ein Espresso.

Meine Güte, es war genau DAS was ich an einem grauen Mittwochnachmittag brauchte: 
ein Ausflug ins Blumen-Paradies (Gartencenter) begleitet von entspannenden Yoga-Meditations-Kängen, die dort vor sich hin läuteten.
So wandelte ich also in Gedanken in einem asiatischen Zen-Garten und fand die Ruhe, die ich den ganzen Tag nicht finden konnte.
2 Schätzen fanden den Weg in meine Arme, sowie ein Beutelchen Erde. (Die brauch man ja schließlich für die Pflänzchen)

Beflügelt von meinem Ausflug und vor der Haustür angekommen, wurde ich vom Inhaber unseres Lieblingsrestaurants herangewunken und auf einen Espresso eingeladen - ein wundervoll herzlicher Mann.
Gestärkt von meinem Gratis-Espresso ging ich dann auch prompt an's Werk, um die Balkon-Begrünung zu vollenden :)

Hier also das bei Sonnenschein festgehaltene Endergebnis:
Mein kleiner Vierbeiner hat mir beim Sonnen und Relaxen Gesellschaft geleistet und wurde auch auf den Fotos verewigt!

Und falls D-U-U-U-U noch einen traurig-öden und grauen Balkon hast:
WORAUF WARTEST DU ????!!! 
Ab in den Baumarkt und mach's dir schön ;)

Sonnige Grüße

Quote of The Day




Es ist soweit ... mein erster FREEEEEBIEEE!!!

Ich muss zugeben: ich bin stolz wie Oskar :)

Diese "Keep Calm"-Dinger hatte ich schon seit langer Zeit im Auge und dann kam mir heute endlich die zündende Idee: ich will nicht nur das Leben genießen, ich will AWESOME sein!

Und genau diese Awesomeness möchte ich mit D-I-R teilen!




Und weil ich so awsome bin (Ja, es hat schon gewirkt:)), ist der Spruch unten in einem Format, dass genau in einen Schwedenmöbelhaus-Bilderrahmen passt im Format 18x24cm. 

Also: rauf klicken - speichern - ausdrucken - aufhängen und awesome sein!


Mandarinen-Schmand-Kuchen ...


Mädels, manchmal darf man auch ne Backmischung benutzen - Aus, Ende, BASTA!

Klar, es sollte nicht zur Gewohnheit werden, weil selber backen einfach toll ist und man die Liebe der Zubereitung schmeckt - aber ... manchmal darf es sein :)

Dieses göttliche Etwas ist jede einzelne klitzekleine Kalorie wert - versprochen!




Genau das, was wir an bestimmten Tagen einfach brauchen - ein fabulös-einfacher, 100%-gelingender super-duper-lecker Kuchen!


Lasst es euch schmecken!

feel ... Spring!

Whoohoo ...!!! Ab in den Keller - Balkonmöbel raus und Kissen am besten auch noch unter den Arm klemmen - es darf sich gesonnt werden!

Und am besten umgebt ihr euch auch noch mit ein paar hübschen Pflänzchen, einem Milch-Kaffee und interessanter Lektüre wie z.B. Wohnzeitschriften :)
Ja ... ihr merkt schon, dass ich diesen Post an einem warmen, sonnigen Tag verfasst hab'.

Auch wenn das Wetter heute echt mies ist war - warum nicht kurz in Gedanken sonnen?!
Jeder kann sich das warme Gefühl auf der Haut genauestens vorstellen:
Einfach kurz mal Augen zu ... tief einatmen und gedanklich sonnen - wirkt wahre wunder :)

Sonnige Grüße

PIMP Your Kitchen

Kennt ihr das?!
Die klitzekleinste Kleinigkeit macht euch verrückt ... treibt euch in den Wahnsinn ... und jedes Mal, wenn ihr diesen Raum betretet, könnt ihr an nichts anderes denken als: "Wie zur Hölle kann ich dieses blöde Teil verändern?!!!!" - In meinem Fall ging es um die Küche.
Das Dilemma ist allseits bekannt: Mietwohnung ... unschöne Küche.
In unserem Fall ein Traum aus Birke-Funier und Griffen, die mir bis heute noch einen Schauer über den Rücken treiben.
Um das Grauen zu beschreiben: Pseudo-Edelstahl Griffe, mit einer silbernen Schicht, die sich langsam verabschiedete und ein speckig-fettiges Gefühl auf den Händen zurück lies.

Es musste etwas passieren und es musste schnell sein!
Die Lösung:
Online-Schweden-Shop-Recherche nach Griffen, die genau in die Löchlein der alten Griffe passen - so gibt's nämlich keinen Stress mit dem Vermieter und alles kann wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden - auch wenn der wenig erstrebenswert ist :)
"Värde" (so heißt mein Griff) und ich haben uns sofort gut verstanden.
Und die 35€, die die Griffe insgesamt gekostet haben, waren es mir wahrlich wert.
Ab jetzt herrscht nur noch Freunde, wenn ich einen Schrank in meiner Küche öffne - und das ist unbezahlbar.
Natürlich sind wir noch weit von der Traumküche entfernt - aber so wie sie jetzt ist, kann ich erstmal gut damit Leben!


HAPPY EASTER ...



Hoppel, hoppel , hoppel...

Das Osterhäschen is da!
Ich wünsche euch ganz wundervolle Tage mit euren Liebsten & Verwandten.

Genießt die freien Tage, jeden einzelnen kleinen Sonnenstrahl und gönnt euch die eine oder andere süße Köstlichkeit :)


                                                 Eure