Werbung

Projekt: Wasserwoche mit Gerolsteiner

Auf die Plätze, fertig … los! Das Projekt: Wasserwoche von Gerolsteiner hat begonnen, meine Lieben. Für alle, die den letzten Post, in dem ich euch das Projekt vorgestellt habe, vielleicht verpasst haben: Die Challenge besteht darin, eine Woche lang – vom 15. bis zum 21. Mai 2017 – ausschließlich Mineralwasser zu trinken. Softdrinks, Säfte, Kaffee & Co. haben in diesen sieben Tagen Pause nichts zu suchen. Stattdessen stehen Mineralwasser, gesundes & leckeres Essen, sowie reichlich Bewegung im Fokus. Hört sich in der Theorie auch super easy an – eine Woche, so schwer kann das ja nicht sein.

Ich muss gestehen, dass vorgestern an Tag 1, der Finger reflexartig morgens den Power-Schalter der Kaffeemaschine betätigen wollte und ein Glas Orangensaft auch nur all zu verlockend klang. Aber jetzt heißt es stark sein und ein bisschen Willenskraft beweisen. Auch wenn Engelchen & Teufelchen im Kopf manchmal einen kleinen Krieg führen wollen! Und genau diese Motivation bietet einem das Projekt: Wasserwoche ja. Zudem meinen alle Topmodels doch auch immer, dass die Schönheit nur vom vielen Trinken kommt … hust, hust. 

Mein Mantra: “EINE Woche, Vivienne. EINE kleine kurze Woche! Das wirst du doch wohl schaffen… Tschakkka!!” Und so ließ sich der Tag auch eigentlich ganz gut durchhalten – zwar ungewohnt die Mineralwasserflasche als neuen besten Freund und stetigen Begleiter zu haben, aber man gewöhnt sich an alles. An Tag 1 hatte ich zwar anfänglich Kopfschmerzen, die verschwanden allerdings recht schnell und danach ging es mit relativ viel Energie und top motiviert durch den Tag.

Mit meinem Wochenvorrat Mineralwasser von Gerolsteiner ist mein Tagespensum übrigens auch sehr überschaubar. Der Wochenvorrat besteht nämlich aus 18 Litern (aufgeteilt auf vier Sixpacks der praktischen 0,75 Liter-Flasche – ideal für unterwegs!). Das entspricht einer Trinkmenge von 2,5 Litern pro Tag, prall gefüllt mit wertvollen Mineralstoffen. 

Jeder, der noch an der Challenge teilnehmen möchte, findet auf den Gerolsteiner „Projekt: Wasserwoche“ Facebook Seite und auf Instagram ständig neue wertvolle Tipps mit Wissenswertem rund um die Themen Ernährung, Wohlfühlen und Sport und eine gehörige Portion Motivation.
Zudem gibt es eine tolle Neuheit: die Gerolsteiner Wasserwochen-App – die hilfreiche Trink-App von Gerolsteiner für unterwegs! Hier kannst du alle Beiträge zur Wasserwoche lesen, Tagebucheinträge verfassen, Tagestrinkmengen und gegangene Schritte festhalten sowie deine ganz persönliche Wasserwoche immer und überall starten. Die App ist ab sofort verfügbar!

Motiviert Euch gegenseitig, teilt auf Instagram oder Facebook unter dem Hashtag #projektwasserwoche, wie es Euch geht und schaut bei anderen Teilnehmern wie sie persönlich das Projekt: Wasserwoche erleben!

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Gerolsteiner entstanden.

1 Comment

  • Reply
    Sonja
    May 18, 2017 at 7:36 am

    Liebe Vivienne – ich trinke ja echt viel Wasser und auf Softdrinks verzichte ich sowieso mehrheitlich, aber gerade auf Kaffee zu verzichten, das würde mir echt schwierig fallen… Ich wünsche dir also viel Durchhaltevermögen und bin dann auf deine “Nachberichterstattung” echt gespannt.

    Liebe Grüsse, Sonja
    https://littlewhitepages.wordpress.com/

  • Leave a Reply