Beauty

Get Glowy for Spring // Strahlend frisch Aussehen

Get the Glow for Spring

Eigentlich sollte dieser Post schon Dienstag online gehen, aber durch die Geschehnisse in Brüssel und aus schierem Respekt, kam es mir einfach falsch vor, über so etwas banales wie Makeup zu schreiben und so zu tun, als ob nichts gewesen wäre. Mich legen diese Dinge oftmals regelrecht lahm, man kommt sich so unwichtig und vor allem ohnmächtig vor, so hilflos. Man fängt an sich Sorgen zu machen, um die Zukunft und Grübelei macht sich breit. Und wenn es sich falsch anfühlt, dann möchte ich mich nicht zum Bloggen zwingen. Deshalb habe ich mir ein paar Tage zum verarbeiten genommen. Es muss weitergehen. Wir müssen weitermachen und dürfen diesen Hass und die Angst nicht in unsere Leben lassen und vor allem, sie nicht dominieren lassen. Denn genau das ist es ja, was diese (Un-)Menschen bezwecken wollen und das dürfen wir ihnen nicht geben. In diesem Sinne leite ich jetzt zum Post von Dienstag über. 
 

Der Frühlingsanfang war vor einigen Tagen und das bewirkt in mir jedes Jahr auf’s neue den Wunsch danach, die Dinge um mich herum und meine Routinen ein wenig abzuändern und wieder ein bisschen frischen Wind reinzubringen. Egal ob es nun Gartenarbeit ist, im Haus umdekorieren oder mein Makeup ein bisschen abzuwandeln.

Ich muss ja gestehen, dass ich was meine liebsten Makeup Produkte angeht, eigentlich ein sehr loyaler Mensch bin und nur selten großartig etwas abändere. Durch den Frühling hatte ich allerdings richtig Lust auf mehr “Glow“, mehr Frische – etwas womit ich ein bisschen strahlender durch den Alltag gehe.
Meinen absoluten Lieblings-Highlighter, den MaryLou-Manizer kennt mittlerweile wahrscheinlich jeder – aber vor einigen Wochen durfte doch tatsächlich ein neuer Highlighter bei mir einziehen – nämlich der sagenumwobene Becca Highlighter in der Farbe “Champagne Pop”. Mittlerweile ist der Hype um den Highlighter schon wieder etwas abgeflacht, habe ich das Gefühl – aber wer mich kennt, weiß ja, dass das in der Regel genau die Zeit ist, zu der ich gerne Dinge ausprobiere – nämlich viel zu spät :)
Und als ob das nicht schon genug Glow gewesen wäre, nein, auch der Backlight Priming Filter von Becca durfte mit in meinen Einkaufskorb und war eigentlich eher ein Spontan-Kauf. Da sich diese beiden Produkte wirklich zu meinen absoluten Favoriten in Sachen “Perfect Glow” gemausert haben, dachte ich mir, dass ich euch heute kurz und knapp meine liebsten Produkte für einen frischen, strahlenden Frühlings-Teint verrate.

Get the Glow for Spring 4

Tipps für den perfekten Frühlings-Glow

 

// Estée Lauder Double Wear Foundation
Hier gibt es es eigentlich nur eines zu sagen: meine Holy Grail Foundation. Ich benutze sie schon jahrelang und habe bisher keine bessere gefunden. Für mich vereint sie alles, was eine perfekte Foundation haben muss: Deckkraft, die gut ist und natürlich aussieht, Haltbarkeit und hierin ist die Foundation wirklich ein Marathonläufer und ein Finish das weder matt noch enorm glänzend ist. Für mich genau richtig! Wenn ihr allerdings von der Natur gegeben wunderschön makellose Haut habt, dann braucht ihr sie natürlich nicht. Double Wear ist wirklich eher etwas für ölige bis Mischhaut, mit Unreinheiten oder Rötungen. Wie ich immer sage: So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

 

// Becca Highlighter “Champagne Pop”
Ich gebe es bei so hochgepushten Produkte nur ungern zu: Aber da hat die liebe Jaclyn Hill wirklich einen Traum von Highlighter gezaubert. Er ist wunderschön golden mit einem Touch von Roségold und gibt einen Mega-Glow, wie ihr ihn noch nie gesehen habt. Ich 
Aber aufgepasst: alle, die blasser sind als beispielsweise MAC NC20, könnten Probleme mit der Dunkelheit des Highlighters bekommen. Für euch hellere Beauties kann ich euch definitiv immer noch den The Balm MaryLou-Manizer sehr empfehlen!

// Becca Backlight Priming Filter
Vor nicht allzu langer Zeit wäre ich an einem  Primer sofort vorbei gegangen mit den Worten: “Braucht kein Mensch!”. Mittlerweile habe ich Primer allerdings zu schätzen gelernt und dafür gibt es einen einfachen Grund: ich hatte einfach nicht die richtigen benutzt. Trotz meiner öligen Mischhaut waren all diese “Blur”-Primer einfach nichts für mich, sie fühlten sich nur schwer an. Dieser wunderschöne Primer von Becca ist das genaue Gegenteil der konventionellen Primer: er fühlt sich super leicht und einfach nur wie eine lichtreflektierende Tagescreme an und genau dafür liebe ich ihn. Er verleiht eine Art Strahlen und sieht super natürlich aus.

// MAC Fix+ Spray
Das Fix+ Gesichtsspray von MAC ist zwar keine brandheiße Neuheit, aber ein absolut unterschätztes Produkt, welches einen enormen Unterschied im Gesamtergebnis eures . 

 

 

Get the Glow for Spring 2Get the Glow for Spring 3
Falls ihr euch die Becca Produkte gern zulegen möchtet, dann könnt ihr sie ganz bequem über Sephora.com bestellen, die liefern nämlich auch nach Deutschland. Auch, wenn die Produkte etwas höherpreisig liegen, finde ich sie jeden Cent Wert. Und gerade was Schimmer-Produkte angeht, kann man um es mal auf gut deutsch zu sagen, richtig ins Klo greifen, wenn man an der falschen Stelle spart.

Was sind eure liebsten Produkte für den perfekten Frühjahr-Glow – habt ihr Tipps für mich?! Gerne her damit!

You Might Also Like

5 Comments

  • Avatar
    Reply
    Linda
    March 26, 2016 at 9:00 pm

    Ein schöner Post liebe Vivienne! Vielen Dank für die genaue Beschreibung deiner Produkte :)

    Ganz liebe Grüße

    Linda | http://heelsandhypes.blogspot.de/

  • Avatar
    Reply
    Andrea
    March 28, 2016 at 7:31 pm

    Das ist ein super Post, vor allem weil du auf die einzelnen Produkte genau eingehst. Die Highlighter stehen auch schon länger auf meinen Beauty-Wunschliste. Mal sehen, wann einer davon bei mir einziehen darf. ;)
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  • Avatar
    Reply
    Laura
    April 1, 2016 at 11:48 am

    Liebe Vivienne,
    wenn es um Flow geht, bist du ja meine absolute Expertin! Der Post kommt also gerade recht :)
    xxx Laura von
    http://www.allthatchoices.com

  • Avatar
    Reply
    Anja
    April 1, 2016 at 7:13 pm

    Ich suche leider noch nach der perfekten Foundation, die für meine sehr trockene Haut gedacht ist und einen tollen Glow hinterlässt. Leider gibt es im Mittelklasse-Bereich nicht wirklich eine gute Foundation mit diesen Eigenschaften :( Den Mary-Lou Manizer liebe ich auch über alles, das Mac Spray werde ich mir wohl demnächst zulegen. Liebe Grüße, Anja

  • Avatar
    Reply
    Chiara
    April 3, 2016 at 11:47 pm

    Wieder einmal ein wunderbarer Post, Liebes <3

    modemood.de

  • Leave a Reply